Ich mache Dich stark! Selbstbewusst und frei von Angst

Mein gesund und genussvoll abnehmen-Blog

Tipps rund um das Thema Abnehmen

gesund und genussvoll abnehmen, verschiedenes Obst ist neben Gemüse zu sehen

Gesund und genussvoll abnehmen, so einfach geht es

Viele Menschen wollen zur gerne abnehmen. Deine Beziehungen und sogar Dein Arbeitsleben kann in Mitleidenschaft gezogen sein, wenn Du an Übergewicht leidest. Vielleicht gehörst Du aber auch zu Jenen, die objektiv gesehen nicht zu dick sind, sich aber so fühlen. Ich als Mental-Coaching und Trainerin löse in den tieferen Schichten Deines Bewusstseins Deine Blockaden, Denkmuster und Glaubenssätze auf.

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Abnehmen. Dieses angesammelte Wissen aus Seminaren, Vorträgen, Büchern und eigenen Erlebnissen möchte ich gerne an Dich weitergeben.

Sei es , dass du zu viel isst, Dich zu wenig bewegst oder einfach nur das Falsche isst. Diese Gewohnheiten in den Griff zu bekommen bedeutet Anstrengung und dauernde willentliche Kontrolle. Es ist sehr anstrengend und endet letzten Endes doch immer in Stress und Frust. Hinzu kommt das leidige Thema der Diäten und der Jo-Jo-Effekt.

Bei meiner Arbeit geht es darum tief sitzende Muster zu lösen oder zu überschreiben. Denn es muss Dir klar sein, dass Übergewicht einen Sinn hat, nämlich ein Muster in Deinem Unterbewusstsein zu bedienen.

Ist dieses Muster erst einmal gelöst, so wirst du frei sein von deinen Essgewohnheiten. Du wirst gesund und genussvoll abnehmen.

Warum ein Blog über gesund und genussvoll abnehmen

Mit viel Spass und Freude lege ich diesen Blog für Dich an. Ich freue mich sehr, wenn Du am Ende eines Beitrages uns Deine Erfahrungen mitteilst, uns an Deinem Wissen teilhaben lässt, oder Deine Fragen stellst. Vielleicht möchtest Du auch nur einen Kommentar abgeben, wie dir der Artikel gefallen hat.

Zusätzlich zu meinem angesammelten Wissen über Abnehmen und die Mechanismen dahinter, kann ich Dich coachen, damit auch Du ein Leben frei von Übergewicht führen kannst.

Ich habe die Ausbildung für die Mentale Resonanz Methode nach Ralf Bihlmaier® bei Herrn Bihlmaier selber gemacht, sowie die Hypnose Ausbildung am bekannten Thermedius Institut in Karlsruhe und Darmstadt. Meine Ausbildung für EMDR® habe ich ebenfalls am Thermedius Institut absolviert.

Ich wünsche dir viel Spass beim Lesen

Deine Monika Albicker
Abnehmen aber wie, Bronzestatue dicke Frau

Abnehmen leicht gemacht

Abnehmen aber wie? Das Wichtigste, was Du wissen musst, abnehmen geht nur ohne Diät. Diäten machen dick und unglücklich. Diäten machen sauer und verursachen Stress. Also, lass es sein.

Abnehmen und Übersäuerung

Warum Diäten sauer machen

Macht sauer lustig, oder einfach nur dick? Müdigkeit, Muskelziehen, Wadenkrämpfe, Sodbrennen und saures Aufstoßen. Das viel beklagte Leid vieler Diät-Machenden. Wachgerüttelt durch alarmierende Zahlen rückt Abnehmen und Übersäuerung immer mehr in den Fokus der Abnehm-Industrie.

Was essen, Frau beisst in Schokolade

Esse einfach was dir schmeckt

Esse viel Gemüse, esse kein Fleisch, nach 18 Uhr keine Kohlenhydrate. Gebote, Verbote und Vorschriften. Wer soll sich da noch auskennen! Was essen ist die große Frage. Dabei ist es ganz einfach.

Diäten

Warum Diäten sinnlos sind

Fast 90% aller Deutschen haben schon eine oder mehrere Diäten hinter sich. Die anfänglich Euphorie über die verlorenen Pfunde kann schnell in Frust umschlagen, nämlich dann, wenn das Gewicht stagniert, sich körperliches Unwohlsein einstellt, der Hunger sich immer öfter meldet und die Gelüste auf das, was uns untersagt, ist riesengroß werden.

Abnehmen und Olivenöl

Olivenöl, das Gold des Südens

Ein Hoch auf das Olivenöl. Abnehmen und Olivenöl dürfen in einem Atemzug genannt werden. Studien bestätigten, dass natives Olivenöl nicht nur dem Herzen gut tut, sondern auch den Körper beim Abnehmen unterstützt.

Diäten machen Hunger

Warum Diäten Hunger machen

Diäten machen Hunger und Diäten machen dick! Kein schöner Satz, doch leider nur allzu wahr. Keine Diät der Welt macht dauerhaft schlank. Ernährungswissenschaftler sprechen deshalb heute immer häufiger von Ernährungsumstellung und von langfristigem, langsamen Gewichtsverlust.